Begleithunde IBGH 1-3

Trainer: Volkmar Tews

Beginn:         nach der Begleithundeprüfung
Einstieg:       jederzeit möglich

Mitbringen:

  • Motivation
  • Leckerli (Würstchen, Käse…) und/oder Lieblingsspielzeug
  • Impfausweis mit gültiger Impfung (Tollwut + nasalem oder oralem Zwingerhusten)
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung

Ihr habt zusammen die Begleithundeprüfung geschafft und möchtet nun in der
Unterordnung durchstarten? Dann ist das IBGH (internationale Begleithundeprüfung) 
genau das richtige für Euch.

 

Die IBGH baut auf die Begleithundeprüfung auf, es gibt hier 3 Stufen, die unter anderem
aus folgenden Elementen bestehen:

IBGH 1: Sitz- und Platzübung aus der Bewegung
IBGH 2: ebenerdiges Bringen eines dem Hundeführer gehörenden Bringholzes und
               das Voraussenden des Hundes
IBGH 3: nur noch Freifolge, Stehenbleiben aus der Bewegung und Bringen des Holzes
               über eine 140 cm Schrägwand